Database & Data Integration Engineer (w/m/d)

(w/m/d) • Vollzeit (40h/Woche)

Sie lieben es, mit großen Datenmengen umzugehen, und Sie finden gerne innovative Wege, um Daten zu extrahieren, zu laden und umzuwandeln? Sie lieben es, Datenintegrationslösungen zu entwerfen und neue Architekturstandards zu setzen, indem Sie die Datenbankentwicklung vereinfachen? Dann könnten Sie perfekt zu uns passen.

Heller und moderner Arbeitsplatz, gratis Parkplätze und faires Gehalt

Flexible Arbeitszeiten und Gleitzeit, sowie Home Office, kein ALL-IN

Firmenevents: Gemeinsame Feiern und Aktivitäten

Gesundheitskontrollen

Essenszuschuss in eigener Kantine

Wir arbeiten zusammen als Team und möchten, dass unsere Mitarbeiter gerne bei uns arbeiten.

Deine zukünftige Rolle:

  • Sammeln und verarbeiten Sie täglich Daten aus verschiedenen Quellen auf zeit- oder ereignisbasiertem Weg und stellen Sie diese in einer einzigen Datenbank für unsere Datenkonsumenten bereit.
  • Entwerfen, erstellen und implementieren Sie Transformationen und Integrationen von mehreren Datenquellen.
  • Optimieren von Datenflüssen und Datentransformationen.
  • Entwerfen und Implementieren einer zukunftssicheren Datenbankarchitektur.
  • Entdeckung zahlreicher Möglichkeiten für Datenerwerb und Erkundung neuer Wege der Datennutzung.
  • Sicherstellen, dass die Systeme den Geschäftsanforderungen, den Branchenpraktiken und der Data Governance entsprechen.
  • Arbeiten Sie eng mit anderen Teams in unserem Unternehmen zusammen.

Das bringst Du mit:

  • Erfahrung mit der Integration von Daten aus verschiedenen Datenquellen.
  • Starke Erfahrung in der Datenbankentwicklung mit Oracle.
  • Erfahrung mit verschiedenen Business-Intelligence-Plattformen - Datenmodellierung, Solution Architect & Designing, Data Warehousing, Geschäftsanalyse und ETL-Entwicklung.
  • Erfahrung in der Datenbankprogrammierung mit Oracle-Paketen, Prozeduren, Funktionen, Datenbank-Triggern, Sequenzen unter Verwendung von PL/SQL und Unit-Tests.
  • Erfahrung im Aufbau von Data Warehouses und Data Lakes.
  • Grundlegende Kenntnisse der gängigen Linux-Befehle, TCP/IP v4-Kommunikation, Parallelverarbeitung (OS-Prozesse, Threads, Speicherverwaltung, Mutex, Barriere, Abhängigkeitsdiagramm).
  • Grundkenntnisse über HTTP-, XML- und JSON-Spezifikationen.
  • Mäßige Erfahrung in mindestens einer Programmiersprache und deren Datenstrukturen (C/C++, Java, C#, Python, Perl, PHP, usw.).
  • Fähigkeit, sowohl unabhängig als auch im Team in einem agilen (Scrum) Umfeld zu arbeiten.
  • Fließende schriftliche und mündliche Kenntnisse der englischen Sprache.

Ihr Gehalt vereinbaren wir auf Basis Ihrer Qualifikation und Erfahrung marktgerecht. Das Bruttojahresgehalt nach dem Kollektivvertrag beträgt mindestens € 35.777,- (40 Stunden/Woche). Erfahrungsgemäß liegt das tatsächliche Gehalt bei mindestens € 50.000,-.

Elisabeth Pfundner Portrait

Du möchtest gemeinsam mit uns Erfolge sammeln?

Dann freuen wir uns auf dich!
Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richte bitte an:


Elisabeth Pfundner
Bewerbung@pcs-it.at