Skip to main content

TRADECONTROL LEISTUNGSPROFIL

FÜR JEDE UNTERNEHMENSGRÖSSE

Durch den modularen Aufbau von TradeControl und das flexible Customizing bekommen Sie genau die Lösung, die Sie für Ihr Unternehmen brauchen.

Kommen neue Anforderungen, die nicht durch den Standard oder Customizing abgedeckt werden, hinzu, ist dies für uns kein Problem. Da PCS die Software nicht nur betreut, sondern auch entwickelt, können wir Erweiterungen rasch realisieren! Durch die Skalierbarkeit der Lösung bis hin zur Abbildung komplexer Konzernstrukturen und Filial- sowie Abteilungslogiken wächst TradeControl mit Ihrem Unternehmen mit.

MEHRSPRACHIGKEIT UND BRANCHENINDIVIDUELLE BEZEICHNUNGEN

Falls Sie in das Ausland expandieren, geht TradeControl natürlich in der Landessprache mit Ihnen mit. 

Aber auch die Mitarbeiter ausländischer Filialen die über VPN auf den Datenbankserver der Zentrale zugreifen, können in ihrer Muttersprache arbeiten. Alle Meldungen, Masken und internen Ausdrucke stehen in der Sprache des Anwenders zur Verfügung. So können mehrsprachige Projektteams länderübergreifend mit denselben Daten arbeiten, sie stellen sich ganz einfach jedem in seiner Muttersprache dar. Auch Belege, die nach außen gehen, können z.B. auf deutsch erstellt und auf ungarisch ausgedruckt werden. Bei jedem Artikel ist hinterlegbar, was bei welchem Beleg angedruckt wird, in welcher Ausführlichkeit und Sprache. So kann das Offert auf englisch verfasst werden und der Kommissionierschein für den Lagermitarbeiter auf deutsch.

LÜCKENLOSE NACHVOLLZIEHBARKEIT EINES GESCHÄFTSFALLES DURCH OFFICE-INTEGRATION

 

Der hohe Integrationsgrad der Lösung unterstützt den Anwender optimal in seiner Arbeitsumgebung. Alle Daten und Dokumente aus ERP, CRM, Dokumentenmanagement und Office sind aus dem Kunden- oder Auftragsakt direkt im Zugriff. Damit ist auch die lückenlose Nachvollziehbarkeit eines Geschäftsfalles gewährleistet und E-Mails mit Zusatzinformationen und Nebenabsprachen können nicht mehr in persönlichen Postfächern verloren gehen.

AUTOMATISCHE DOKUMENTEN-ARCHIVIERUNG

Die automatische Archivierung aller ausgehenden Dokumente wie Auftragsbestätigungen, Offerte, Rechnungen, Bestellungen etc.  führt zu erheblicher Platz- und Zeitersparnis. Rechnungskopien können somit jederzeit erstellt werden. Selbstverständlich können auch alle eingehenden Dokumente, wie z.B. unterschriebene Gegenscheine oder Eingangsrechnungen eingescannt und archiviert werden. Über das Dokumentenmanagement ist jedes Dokument einfachst wieder aufzufinden. Das Suchen in Aktenordnern und Regalen gehört damit der Vergangenheit an.

ELEKTRONISCHE RECHNUNGSLEGUNG UND SIGNATUR

 

Die Übermittlung von PDF-Rechnungen per E-Mail stellt ein beachtliches Einsparungspotenzial dar. Seit 2003 ist die Ausstellung von elektronischen Rechnungen gesetzlich geregelt. Um den Vorsteuerabzug des Rechnungsempfängers zu gewährleisten, muss eine Rechnung allerdings elektronisch signiert sein, um die Integrität und Authentizität sicherzustellen. TradeControl übernimmt den Signaturvorgang und E-Mail-Versand vollautomatisch.

ELEKTRONISCHE RECHNUNGSLEGUNG AN DEN BUND

Die österreichische Bundesregierung sieht vor, dass Lieferanten ab 1. Jänner 2014 ihre Rechnungen an den Bund ausschließlich auf elektronischem Weg übermitteln. Die Regelung gilt für alle Vertragsbeteiligten im Waren- und Dienstleistungsverkehr mit Bundesdienststellen (Bundesministerien und deren nachgeordnete Dienststellen sowie die obersten Organe). 

Die Einbringung von e-Rechnungen an den Bund ist bereits seit 1. 1. 2013 möglich und erwünscht. 

 

Wir bieten für TradeControl die elektronische Rechnung an den Bund im Format ebInterface 4.0 an. Wird diese Art der Rechnungslegung bei der Buchung gewählt, so werden alle zum Versenden vorgemerkten Rechnungen in das USP (Unternehmensserviceprotal) via. Webservice (Variante ebInterface) automatisch eingespielt. Nähere Details finden Sie hier zum Download.

SIE LEGEN DIE REGELN FEST

Die integrierte Alarm- und Workflowfunktion von TradeControl sorgt dafür, dass festgelegte Regeln und Geschäftsprozesse eingehalten werden und nichts mehr "durchrutschen" kann. Sie legen fest, in welcher Situation welcher Mitarbeiter informiert werden muss bzw. welcher Vorgang genehmigt werden muss. Ist z. B. das Kreditlimit eines Kunden überschritten, so muss der zuständige Abteilungsleiter sein Okay geben, um einen neuen Auftrag abwickeln zu können. Oder Sie versehen Bestellungen eines Mitarbeiters mit einem Limit. Bei Überschreitung wird automatisch ein Genehmigungsprozess in Gang gesetzt.

TRANSPARENTE MANAGEMENTINFORMATION DURCH REPORTING UND BUSINESS INTELLIGENCE

TradeControl ermöglicht es Ihnen, ganz einfach und intuitiv durch Ihre Daten zu "surfen". Sie können sich z.B. aus¬gehend von einem Kundenauftrag beliebig in Kunden-, Auftrags-, Artikeldaten weiterverzweigen und in Detailinformationen "hineinzoomen".

TradeControl bietet eine Vielzahl von Abfragen und Auswertungen, wie Artikelstatistiken, Einkaufsstatistiken, Kundenstatistiken, etc. Diese können mit einem integrierten Statistikgenerator einfach und kostengünstig um individuelle Auswertungen ergänzt werden. Alle Daten können beliebig in Microsoft Excel oder Acces für weitergehende Bearbeitung ausgegeben werden.