Skip to main content

VERTRIEB

Erfolgreiche Unternehmen setzen ihre Vertriebskapazitäten dort ein, wo sie am besten zur Erreichung ihrer Goals beitragen können: am Markt und in der Kundenbetreuung.  Mit TradeControl kann Ihr Vertrieb administrative Tätigkeiten mit maximaler Effizienz abwickeln. Alle Kunden- und Produktdaten sind auf einen Blick im Zugriff, um Kunden optimal zu beraten und gleichzeitig alle kommerziellen Aspekte zu berücksichtigen.

UMFASSENDE KUNDENINFORMATIONEN AUF EINEN BLICK

TradeControl ermöglicht es, den Kunden aus unterschiedlichsten Sichtweisen zu betrachten. Die gesamte Kundenhistorie "was hat der Kunde zu welchen Preisen und mit welchen Margen bezogen, welche Auftrags- und Offert-Rückstände  gibt es, in welchen Produktgruppen wurde welcher Umsatz getätigt,  gab es Vorbezüge zu Sonderpreisen, etc." ist immer im Zugriff.

 

Auch alle verknüpften Belege inklusive Stornos und Gutschriften sowie alle relevanten E-Mails und Office-Dokumente werden zu einem Geschäftsfall angezeigt.

 

Bei der Offert- und Auftragserstellung werden automatisch Informationen über Bonität, Kreditlimit und offene Posten mit den verknüpften Rechnungen angezeigt, ohne in die Finanzbuchhaltung wechseln zu müssen.

 

Anwender, die keine umfangreiche CRM-Lösung einsetzen möchten, können den Kundenstamm um beliebige Felder ergänzen, um weitere Informationen und Klassifizierungen speichern zu können.

TRANSPARENTE PRODUKT- UND PREISINFORMATION

Mit TradeControl hat der Vertrieb alle Produktinformationen im Zugriff: Einerseits alle Abfragen aus der Warenwirtschaft, wie Preisabfragen (auch kundenbezogen), Verfügbarkeit, Lagerstandsinformationen, Lieferfähigkeit, Auskünfte über den aktuellen Stand eines Wiederbeschaffungsprozesses etc. und andererseits Produktbeschreibungen, technische Dokumentationen, Bilder und Links zur Onlineinformation des Herstellers. Ein angebotener Preis kann befristet als Sonderkondition generell oder für einen bestimmten  Kunden oder eine Kundengruppe abgespeichert werden. Dadurch sieht auch eine Vertretungskraft, welche Preise herangezogen werden müssen.

 

Mit TradeControl hat der Salesmanager seine Deckungsbeiträge immer im Griff. Bei jeder Position wird der Deckungsbeitrag (DB1) und die variable Provision in Abhängigkeit zum angebotenen Preis angezeigt. Die integrierte Alarm- und Workflowfunktion von TradeControl ermöglicht es der Vertriebsleitung, Mindestdeckungsbeiträge oder -preise zu reglementieren und eine bestimmte Aktion zu setzen. Ebenso kann z.B. vorgegeben werden, dass der Verkäufer eine Information erhält, wenn eine auftragsbezogene Bestellung geliefert wurde.

 

RASCHE OFFERTERSTELLUNG

Ein übersichtliches, gut strukturiertes und optisch ansprechendes Offert steigert die durchschnittliche  Abschlusswahrscheinlichkeit ganz erheblich. TradeControl unterstützt den Vertrieb durch die effiziente Erstellung von ansprechend gestalteten und beliebig gegliederten Angeboten mit Zwischenüberschriften und entsprechenden Summierungen, leicht änderbaren Textbausteinen in Kurz- und Langversionen, variabler Auspreisung von Alternativen, die Einbindung von Grafiken und Bildern beim Artikel etc. Auch nicht im Produktkatalog vorhandene Einmalprodukte sind problemlos und flexibel in ein Offert aufzunehmen. Mit TradeControl können einfach individuelle Preislisten und Kataloge erstellt werden und - ebenso wie jedes Offert - aus dem System als PDF gemailt oder gefaxt werden. Newsletter, die direkt aus der Warenwirtschaft generiert werden und mit kunden-/artikelspezifischen Daten beschickt werden können, informieren Ihre Kunden gezielt über Produkt-News und Aktionen.

E-SHOP- UND PORTAL-INTEGRATION

TradeControl managt die gesamte Supply Chain, vom Lieferanten bis zum Endverbraucher. Sowohl im Consumer-Bereich als auch im Business-to-Business-Bereich ist die Beschaffung über Online-Kanäle bereits ein Standard-Prozedere und ein mächtiges Instrument zur Kundenbindung. TradeControl ist offen für eine beliebig tiefe Integration in Shop-Lösungen und Beschaffungsportale. Ihre Kunden können recherchieren, aktuelle Lager-stände abfragen, sich über den Auftragsstatus informieren, Belege wie Aufträge, Lieferscheine oder Rechnungen ausdrucken und Produktkataloge als CSV-Datei downloaden. Natürlich kann der Zugriff auf kundenspezifische Informationen beschränkt werden.

 

INTEGRIERTE KASSENLÖSUNG

Die performante und zuverlässige Kassenlösung von TradeControl garantiert einen reibungslosen Verkaufsprozess. Die Daten werden permanent mit der Warenwirtschaft im Backoffice synchronisiert, die Kassen können aber auch völlig autark arbeiten, z.B. wenn das ERP-System am Samstag nicht verfügbar sein sollte.

 

Die Erstellung von Kassenbons, Kreditrechnungen, Anzahlungen zu Aufträgen, Ausstellen von Lieferscheinen, Ausstellen und Einlösen von Gutscheinen und die automatische Überleitung in die Finanzbuchhaltung gehören zum Standard-Leistungsumfang in TradeControl.

QUALITATIVE KUNDENBETREUUNG UND AKQUISITION DURCH CRM

Integriertes Customer Relationship Management (CRM) eröffnet Ihrem Unternehmen eine neue Dimension für das Informationsmanagement und die Vertriebssteuerung. Die zentralen CRM-Daten verwalten nicht nur die Kontaktdaten Ihrer Kunden und Interessenten, sondern auch die gesamte Vertriebs- und Marketinghistorie sowie alle Berichte zu dem Unternehmen und bildet somit ein unternehmensweites Gedächtnis. Damit steht dem Vertrieb ein qualifiziertes Datenmaterial für die Kundenbetreuung und die Akquisition zur Verfügung und Marketingaktivitäten können über das Kampagnenmanagement wesentlich gezielter aufgesetzt werden. Ein transparentes Chancen-Reporting ermöglicht das rechtzeitige Reagieren auf  geänderte Märkte.

 

TradeControl bietet ein integriertes CRM-Modul, ist aber auch offen für die Einbindung gängiger Standard-lösungen.

Umfassende Kundeninformation auf einen Blick

 

Alle Belege, e-Mails und Office-Dokumente beim Kundenakt

 

Informationen über Bonität, Kreditlimit und Offene Posten

 

Produktinformationen, Deckungsbeiträge, Verfügbarkeiten etc.  im Zugriff

 

Einfache Erstellung ansprechend gestalteter Offerte und Auftragsbestätigungen

 

beliebig tiefe Integration in Shop-Lösungen und Beschaffungsportale

 

Integrierte Kassenlösung

 

Integriertes Customer Relationship Management (CRM)