Skip to main content

INTUITIVES ARBEITEN MIT TRADECONTROL BI

Analyse nach Kundengruppen und Vertretern (mit Klick vergrößern)

INTUITIVE BEDIENUNG

In TradeControl BI dreht sich alles um einfache und intuitive Analysen. Da die gesamte Bedienung per Mausklick erfolgt, ist es kinderleicht, Informationen zu finden, Daten in beliebige Relationen zu setzen und in Form von Dashboards, Tachometern, Diagrammen und Tabellen darzustellen. Die farbkodierte Point & Click-Oberfläche macht TradeControl BI extrem intuitiv - und somit für jeden Mitarbeiter einfach erlernbar. Anwenderschulungen sind aufgrund der selbsterklärenden Oberfläche eine Sache weniger Minuten. Jede Auswertung, z.B. eine Darstellung der Umsatzverteilung kann per Mausklick auf bestimmte Kriterien wie Artikelgruppen oder Gebiete eingeschränkt werden (siehe Beispiel). Diese Einschränkung ist damit automatisch auch für alle anderen Auswertungen (Register) aktiviert.

Umsatz nach Gebieten und Artikelhauptgruppen (mit Klick vergrößern)

FLEXIBLE ANALYSEN

TradeControl BI kann Informationen sowohl auf aggregierter als auch auf Detail-Ebene analysieren. Beziehungen zwischen Datensätzen werden automatisch hergestellt. Da die Datenbasis von TradeControl BI von der ERP-Datenbank entkoppelt ist, können Berechnungen selbst dann noch blitzschnell durchgeführt werden, wenn viele Anwender parallel arbeiten, ohne Einfluss auf die Performance der ERP-User.

 

Bei der Anzahl der Dimensionen kennt TradeControl BI nahezu keine Grenzen. Jeder Wert jeder Dimension kann Ausgangspunkt Ihrer Analyse sein. Änderungen erfolgen in Sekunden, somit können Sie sofort auf wechselnde BI-Anforderungen Ihres Unternehmens reagieren. Sie werden nicht länger von vordefinierten Hierarchien und Strukturen eingeengt. Da Daten nicht mehr voraggregiert werden müssen, steht Ihnen das gesamte Datenspektrum bis auf Detailebene für Ihre Analysen zur Verfügung.

Simulation (mit Klick vergrößern)

PLANUNGEN UND SIMULATIONEN

Ein weiteres Plus von TradeControl BI ist die direkte Eingabe von Daten in das Datenmodell im Arbeitsspeicher. So können Sie ?Was-wäre-wenn?-Szenarien durchspielen oder Ihre Budgetierung und Planung direkt in TradeControl BI durchführen. Außerdem lassen sich Daten per Stream, zum Beispiel aus Börsentickern oder anderen Feeds, einlesen. Damit ist es möglich, Trendberechnungen und andere Auswertungen quasi in Echtzeit vorzunehmen. Direkt eingegebene Daten werden gespeichert und stehen Ihnen wie alle anderen Daten in TradeControl BI für weitere Analysen zur Verfügung.

TEAM-PERFORMANCE

Bei TradeControl BI sind Ihrer Neugierde und Kreativität keine Grenzen gesetzt. Der BI-Server unterstützt die Zusammenarbeit mehrerer Anwender und das Weiterleiten der gemeinsamen Ergebnisse an Kollegen. Ihre Ergebnisse können Sie über kommentierte Bookmarks, das integrierte Reporting, als Ausdrucke oder über Microsoft Office an Ihre Kollegen verteilen. Da das verdichtete File, das TradeControl BI als Datenbasis dient nur wenige MB groß ist, kann es einfach verteilt oder für den mobilen Einsatz überspielt werden. Damit haben Sie auf Ihrem Notebook uneingeschränkten Zugriff auf alle Analyse- und Reportingmöglichkeiten. Da die periodische oder Ad hoc-Erstellung des Files nur wenige Minuten dauert, kann immer auf Echtzeitdaten zugegriffen werden.